Ambulante chirurgische Versorgung und Notfall-Erst-Versorgung Zeven

Seit dem 01.05.2018 wird die stationäre und operative chirurgische Versorgung (inkl. ambulanter Operationen), sowie die stationäre chirurgische Notfallversorgung von Patienten aus dem Versorgungsraum Zeven über die OsteMed Klinik in Bremervörde und im Versorgungsverbund mit den Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude sichergestellt. 

Die ambulante Chirurgische Versorgung und das ambulante Durchgangsarzt-Verfahren (ambulante BG) bei Arbeits- und Schulunfällen bleiben zu den bisherigen Wochentagen im MLK Zeven sichergestellt. Das gilt auch für die ambulante chirurgische Notfall-Erst-Versorgung, die über die zentrale Aufnahme erreichbar ist.

Leitender Oberarzt der chirurgischen Notfallambulanz:
Oberarzt Dr. med. Abdel Salam Ikhlawi, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Ambulanzzeiten in der Übersicht
Montag 08:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag 08:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Terminvereinbarung jederzeit unter
Tel.: 04281 711-254

Das ambulante D-Arzt-Verfahren ist von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle und Notfälle werden durchgehend behandelt.
OsteMed
Martin-Luther-Krankenhaus Zeven
Dr.-Otto-Straße
27404 Zeven