• "Das wohnortnahe chirurgische Behandlungsangebot werden wir in Zukunft weiter ausbauen."

    Dr. med. Lorand-Alin Stoica 
    Chefarzt der Klinik für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie

     

Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie behandelt gut- und bösartige Erkrankungen an der Körperoberfläche und im Bauchraum sowie  Leistenbrüche.

Unser eingespieltes Team greift dabei auf langjährige, umfangreiche Erfahrungen zurück und arbeitet nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. 

Unsere Spezialgebiete liegen im minimal-invasivem Operieren, der sogenannten Schlüsselloch-Chirurgie, bei der große Wunden und damit lange Heilungszeiten vermieden werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Darmkrebserkrankungen.

Leistungsspektrum Allgemein und Viszeralchirurgie:

  • Notfallambulanz und Notfalloperationen (24 Stunden) 
  • Onkologische Chirurgie (Tumorchirurgie der Bauchorgane, insbes. Darmkrebs, Stomatherapie) 
  • Operation von Enddarmtumoren (transanal) 
  • Gesamte Bauchchirurgie 
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (M. Crohn, Colitis ulcerosa) 
  • Bruchoperationen (Leisten- und Narbenbrüche)  konventionell und laparoskopisch 
  • Proktologie (Enddarmerkrankungen, z.B. Hämorrhoiden, Fisteln und Darmvorfall) 
  • Portimplantationen zur Chemotherapie 
  • Operationen von Weichteiltumoren 
  • Chronische Wunden, diabetischer Fuß 
  • Ambulante Operationen

Spezialgebiete Allgemein und Viszeralchirurgie

  • "Schlüssellochchirurgie" (Darm-OP's, Galle, Leistenbrüche) 
  • Darmkrebserkrankungen