Aufgabe der Anästhesie ist es, operative Eingriffe, diagnostischen Untersuchungen und therapeutische Maßnahmen für die Patienten sicher, schmerzfrei und so angenehm wie möglich zu gestalten. Anästhesiologisch werden die Patienten bei uns ausschließlich von Fachärztinnen und Fachärzte für Anästhesie betreut. Für die Narkosesprechstunde steht den Patienten eine Anästhesieambulanz zur Verfügung. Hier können all Fragen rund um die Narkose und die postoperative Schmerztherapie besprochen werden. 

Die Interdisziplinäre Intensivstation steht unter Leitung der Abteilung für Anästhesie und Intensivtherapie.  Die verantwortlichen Ärzte der Intensivstation sind entsprechend qualifiziert und besitzen die Weiterbildung für die spezielle anästhesiologische Intensivmedizin. Für eine qualifizierte Intensivtherapie kommen alle gängigen Verfahren der Patientenversorgung und -überwachung zum Einsatz.

Die Abteilung verfügt über eine besondere Expertise bei ultraschallgesteuerten Verfahren und erreicht damit eine hohe Sicherheit und Qualität bei der Patientenversorgung.

Im Rahmen des Notarztdienstes arbeitet die Abteilung für Anästhesie eng mit der Berufsfeuerwehr und den Rettungsdiensten der Landkreise unserer Region zusammen. 

Darüber hinaus erfolgt ein Teil der praktischen Ausbildung von Rettungssanitäterinnen und -sanitäter der Rettungsdienste und der Bundeswehr in unserer Abteilung. 

Für die Behandlung chronischer Schmerzpatienten besteht die Möglichkeit der stationären multimodalen Schmerztherapie