• "Durch moderne Diagnostik- und Therapieverfahren können wir wohnortnah behandeln."

    Dr. med. Michael Bohlmann

    Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin

Medizinische Schwerpunkte im Bereich der Inneren Medizin

Gastroenterologie

  • Sonographie (Ultraschall) mit Farbdoppler inkl. Organpunktionen und Drainageanlage
  • Anlage von suprapubischen Kathetern
  • Kontrastmitteluntersuchungen

Endoskopische Diagnostik

  • Gastroskopie (Magenspiegelung) und Koloskopie (Darmspiegelung) inkl. Polypenabtragung und Blutstillung
  • Proktoskopie (Spiegelung des Afters), zur Diagnostik und zur Hämorrhoidenbehandlung
  • ERCP (Darstellung und Therapie von Gallengängen und Bauchspeicheldrüsengängen)
  • PEG/PEJ (legen von Ernährungssonden)

Kardiologie, Angiologie und Pulmologie

  • Farbdopplerechokardiographie (Ultraschall des Herzens)
  • Farbdoppleruntersuchungen der Gefäße fast aller Körperregionen
  • Transösophagale Echokardiographie (Ultraschall des Herzens durch die Speiseröhre)
  • Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-EKG
  • Ösophagus EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Herzschrittmacherkontrolle, ICD Kontrolle inklusive CRT Systeme
  • Schrittmacherimplantation und Event Recorder Implantation
  • Versorgung mit Live Vest Systemen vor einer ICD Implantation
  • Portanlagen
  • Rechtsherzkatheter (ITS)
  • Picco Katheter (ITS)
  • Lungenfunktionsprüfung

Diabetologie

  • Oraler Glucose-Toleranz-Test
  • Behandlung von Insulin- und nicht insulinabhängigen Diabetikern in Zusammenarbeit mit den diabetologischen Schwerpunktpraxen

Intensivmedizin

  • Intensivmedizinische Therapie inkl. invasiver und nichtinvasiver Beatmung und Hämodiafiltration
  • Modernes invasives Thermomanagement nach Reanimationen, Unterkühlungen und schweren fieberhaften Zuständen
  • Passagere  Schrittmachertherapie
  • Rechtsherzkatheter 
  • Picco Katheter